Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Erdreich verunreinigt:Dennoch Freispruch

Lkw-Fahrer war nicht anzulasten, dass 400 Liter Diesel ausrannen und er Feuerwehr nicht verständigte.

Rund 400 Liter Diesel gelangten am 25. Juni 2019 in Rankweil ins Erdreich. Dennoch wurde der unbescholtene Angeklagte gestern in dem Umweltstrafprozess am Landesgericht Feldkirch rechtskräftig freigesprochen. Angeklagt war der Lkw-Fahrer aus Weißruss­land wegen fahrlässiger Beeinträchtigung der Umwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.