Lindau (D)

Amok-Warnung war Fehlalarm

Zu einem Großeinsatz kam es gestern in der Grund- und Mittelschule in Lindau/Reutin. Gegen 13 Uhr wurde Amok-Alarm ausgelöst, woraufhin ein Großaufgebot, darunter 150 Landespolizisten, zur Schule eilte. Rund 150 Schüler wurden evakuiert und das Gebäude durchsucht – ohne Ergebnis. Nun wird ermittelt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.