„Nichts gewusst zu haben, ist nicht glaubwürdig“

Mit dem Flugzeug in die Ferien oder dem Klima zuliebe darauf verzichten, diese Entscheidung müsse jeder und jede für sich ­selber treffen, zeigt die Expertin auf. APA/dpa/Christoph Schmidt

Mit dem Flugzeug in die Ferien oder dem Klima zuliebe darauf verzichten, diese Entscheidung müsse jeder und jede für sich ­selber treffen, zeigt die Expertin auf.
APA/dpa/
Christoph Schmidt

Interview. Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb über Greta Thunberg, Urlaubsflüge und ob die Menschheit noch zu retten ist.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Frau Kromp-Kolb, am Montag waren Sie zu Gast in Nenzing und hielten einen Vortrag zum Thema „Klimawandel – wie sieht unsere Zukunft aus?“. Welche Zukunft erwartet uns angesichts des fortschreitenden Klimawandels?

Helga Kromp-Kolb: Wir stehen vor der Entscheid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.