Bregenz

Tiertransporte: „Eine Schande für unser Land“

Die Kälbertransporte stehen einmal mehr im Fokus. VGT

Die Kälbertransporte stehen einmal mehr im Fokus. VGT

Die am Dienstag veröffentlichten Videos über Kälbertransporte sorgen erneut für Aufregung auch bei den Parteien.

Die Bilder über den grausamen Umgang mit Kälbern, die der Verein gegen Tierfabriken (VGT) am Dienstag veröffentlicht hat, sorgen wiederum für Entsetzen. Wie berichtet wurde der Leidensweg von Kälbern, von denen eines aus Lustenau stammte, über Salzburg und Spanien in den Libanon dokumentiert. Angesi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.