Wenn Klauen erlaubt ist

Was die Harder Mufänger wieder zum Leben erweckt haben, führen die Harder Wealloruschar seit nun mehr als 15 Jahren fort: die uralte Tradition, am „Gumpiga Donnerstag“ Braten zu klauen.

Von Julia Andergassen

julia.andergassen@russmedia.com

Der Bus hält vorm Gasthaus Käth’r, und eine Schar an verkleideten und bestens gelaunten Faschingsnarren strömt heraus. Der 15-köpfige Schalmeienzug Lauterach startet seine musikalische Party, während sich die zwei Wealloru­schar Christian Klas und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.