Bludenz

Abfahrverbot: Mehr Tempo gefordert

Auch diese Saison staute es zur Hauptreisezeit. Philipp Steurer

Auch diese Saison staute es zur Hauptreisezeit. Philipp Steurer

Der Bludenzer Vizebürgermeister will, dass endlich konkrete Schritte in Sachen Abfahrverbot eingeleitet werden.

Trotz wenig winterlicher Verhältnisse war der Andrang auf die heimischen Skigebiete an den Hauptreisewochenenden auch heuer groß. So kam es wie in den vergangenen Jahren auch zu Verkehrsstaus auf den Zubringerstraßen. Stark davon betroffen war und ist der Süden Vorarlbergs mit dem Großraum Bludenz u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.