FinanzOnline in neuem Gewand

Eva-Maria Düringer ist eine von drei Referenten im Bereich Steuerrecht der Arbeiterkammer Vorarlberg. Shutterstock, Dietmar Stiplovsek

Eva-Maria Düringer ist eine von drei Referenten im Bereich Steuerrecht der Arbeiterkammer Vorarlberg.

 Shutterstock,
Dietmar Stiplovsek

Frage & Antwort. Bis Ende Februar müssen alle Daten beim Finanzamt sein – es ist also Zeit, den Steuerausgleich zu machen. Was heuer dabei zu beachten ist, erklärt AK-Steuer­expertin Eva-Maria Düringer.

1. Seit 2017 erfolgt die Arbeitnehmerveranlagung automatisch. Wer sollte den Steuerausgleich trotzdem selber machen?

Eva-Maria Düringer: Alle diejenigen, die zusätzliche Ausgaben absetzen möchten, sollten auch weiterhin die Arbeitnehmerveranlagung (ANV) durchführen. Auch wenn vom Finanzamt eine antra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.