Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Geldstrafe nach Sex mit16-jähriger Stieftochter

Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses: Strafe für unbescholtenen 32-Jährigen fiel milde aus, weil ohne sein Geständnis kein Schuldspruch möglich gewesen wäre.

Der 32-jährige Bosnier gab vor Gericht zu, dass er im Vorjahr im Wohnzimmer ein Mal einvernehmlich mit seiner 16-jährigen Stieftochter geschlafen hat. Dafür wurde der unbescholtene Arbeitslose gestern am Landesgericht Feldkirch wegen Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses zu einer Geldstrafe von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.