Inatura

Es wird gewartet

Bei der Inatura in Dornbirn war gestern Nachmittag noch nicht klar, wie auf die neue Maßnahme reagiert wird. Große Veranstaltungen seien in nächster Zeit nicht ge­plant, erklärte Direktorin Ruth Swoboda, eine Veranstaltung mit einem Referenten aus Bozen habe man schon vor längerer Zeit abgesagt. Zwa

Artikel 74 von 149
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.