Auch für Obdachlose ist gesorgt

Die Notschlafstellen der Caritas und des Vereins Dowas bleiben geöffnet. Vorkehrungen für Quarantäntefall getroffen.

Bleiben Sie bitte daheim“, heißt es derzeit überall. Doch für Menschen, die kein Zuhause haben, ist das naturgemäß schwierig. Zudem ist die Gefahr, dass sich Obdachlose mit dem Coronavirus anstecken und schwer erkranken recht groß. Denn viele von ihnen – meist ältere Männer in einem gesundheitlich s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.