Grenzkontrollen erschweren Weg zur Arbeit

Zum ersten Mal seit Jahren gibt es an der österreichisch-liechtensteinischen Grenze wieder fast lückenlose Kontrollen. Grund ist die weltweite Corona-Pandemie. Die NEUE hat nachgefragt, wie sich die Kontrollen auf die Grenzgänger auswirken und was sie unbedingt mitführen sollten.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Dass es sich beim Grenz­übergang Tisis-Schaanwald immer mal wieder staut, sind Berufspendler gewöhnt. Meistens bilden sich die langen Lkw-Schlangen auf der Liechtensteiner Straße in Feldkirch nach einem verlängerten Wochenende oder einem Feiertag. Eben immer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.