Lokal

Ein Corona-Patient auf der Intensivstation

07.09.2020 • 18:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Mathis/VLK</span>
Mathis/VLK

18 Neuinfizierte in Vorarlberg und 102 aktiv positive Personen.

Noch leuchtet die Corona-Ampel in ganz Vorarlberg grün. Allerdings steigen die Zahlen weiter und die Städte Dornbirn (17), Hohenems (17) und Bludenz (12) sind in Bezug auf aktiv positive Personen allesamt zweistellig.

Am gestrigen Tag (Stand: 16 Uhr) kamen wieder 18 Neuinfektionen dazu. Davon sind 13 auf das Umfeld von bereits zuvor positiv getesteten Personen zurückzuführen. Zwei sind Reiserückkehrer aus der Ukraine, eine aus der Türkei. Eine Ansteckung ist auf ein Fest, bei dem schon mehrere Teilnehmende zuvor positiv getestet wurden, zurückzuführen. Bei einer Person ist die Ansteckungsquelle unbekannt. Die Zahl der Infizierten liegt in Vorarlberg bei 102. Davon werden fünf Menschen stationär im Spital behandelt, eine weitere Person liegt auf der Intensivstation.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.