„Konnte nicht glauben, dass ich weiterleben darf“

Lokal / 27.06.2021 • 12:00 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
Mama Rabiye stand ihrem Sohn immer zur Seite. <span class="copyright">Handout/Yalcin</span>
Mama Rabiye stand ihrem Sohn immer zur Seite. Handout/Yalcin

Furkan Yalcin (19) sagte dem Krebs den Kampf an – und sollte tatsächlich gewinnen.