Lokal

Fachkräfte der Zukunft

11.09.2021 • 09:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei der MARTIN GmbH in Ludesch begannen vier neue Lehrlinge ihre Ausbildung zum Maschinenbautechniker, IT-Technologe und zur Bürokauffrau. <span class="copyright">Tobias Köstl</span>
Bei der MARTIN GmbH in Ludesch begannen vier neue Lehrlinge ihre Ausbildung zum Maschinenbautechniker, IT-Technologe und zur Bürokauffrau. Tobias Köstl

Von Blum bis Liebherr: Vorarlberger Unternehmen stellen ihre Lehrlinge vor.

Nach der herausfordernden Zeit der Pandemie und den damals nur dünn ausgeschriebenen Ausbildungsplätzen durften sich am ersten September einige junge Vorarlberger endlich über den langersehnten Start in einen neuen Lebensabschnitt freuen – nämlich in Form des Beginns ihrer Lehrausbildung. Ob nun im Bereich des Maschinenbaus oder auch als Stylisten. Bei einem weltweit anerkannten Millionen-Konzern oder doch lieber in einem kleinen familiären Betrieb. Die Palette der angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten war groß. Doch diese Lehrlinge haben ihren Traumberuf gefunden.

Anfang September hat für 25 Lehrlinge mit der Ausbildung bei Meusburger ein neuer Lebensabschnitt begonnen. <span class="copyright">Meusburger</span>
Anfang September hat für 25 Lehrlinge mit der Ausbildung bei Meusburger ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Meusburger
Die Firma Blum begrüßte weltweit 103 neue Lehrlinge an Bord, 93 davon in Vorarl­berg beim Kennenlerntag im Ebnit. <span class="copyright">Blum</span>
Die Firma Blum begrüßte weltweit 103 neue Lehrlinge an Bord, 93 davon in Vorarl­berg beim Kennenlerntag im Ebnit. Blum
Die sieben neuen Lehrlinge an ihrem ersten Arbeitstag bei Getzner Werkstoffe. <span class="copyright">Getzner Werkstoffe</span>
Die sieben neuen Lehrlinge an ihrem ersten Arbeitstag bei Getzner Werkstoffe. Getzner Werkstoffe
Im September starteten die neuen Lehrlinge bei der Zumtobel Group ins Berufsleben.<span class="copyright"> Zumtobel Group</span>
Im September starteten die neuen Lehrlinge bei der Zumtobel Group ins Berufsleben. Zumtobel Group
Mit Anfang September durfte das Unternehmen Liebherr die rekordverdächtige Zahl von 42 neuen Lehrlingen begrüßen.<span class="copyright">Liebherr</span>
Mit Anfang September durfte das Unternehmen Liebherr die rekordverdächtige Zahl von 42 neuen Lehrlingen begrüßen.Liebherr
Sechs Lehrlinge starteten im September ihre Ausbildung als Friseurinnen und Stylistinnen bei „Maischön …mir zuliebe“.<span class="copyright">Maischön</span>
Sechs Lehrlinge starteten im September ihre Ausbildung als Friseurinnen und Stylistinnen bei „Maischön …mir zuliebe“.Maischön
Die acht neuen Lehrlinge des Dornbirner High-Tech-Unternehmens 1zu1 Prototypen mit den Ausbildnern Daniel Schäffler und Tufan Tezcan.<span class="copyright">Todorovic</span>
Die acht neuen Lehrlinge des Dornbirner High-Tech-Unternehmens 1zu1 Prototypen mit den Ausbildnern Daniel Schäffler und Tufan Tezcan.Todorovic
Ausbildungsstart für 21 neue Lehrlinge bei dem Lauteracher Baumaschinen-Unternehmen Huppenkothen.<span class="copyright">Tobias Köstl</span>
Ausbildungsstart für 21 neue Lehrlinge bei dem Lauteracher Baumaschinen-Unternehmen Huppenkothen.Tobias Köstl
Lehrlingsausbildner Christoph Beck (r.) mit den neun neuen Lehrlingen bei dem Walgauer Bauunternehmen Tomaselli Gabriel Bau.<span class="copyright">Janosch Schallert</span>
Lehrlingsausbildner Christoph Beck (r.) mit den neun neuen Lehrlingen bei dem Walgauer Bauunternehmen Tomaselli Gabriel Bau.Janosch Schallert

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.