Lokal

Gastrotipp: Blaha-Hof in Höchst

17.12.2022 • 22:20 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Jenny Künz (l.) im hofeigenen Restaurant.<span class="copyright"><span class="copyright">Hartinger</span></span>
Jenny Künz (l.) im hofeigenen Restaurant.Hartinger

Hier packt die ganze Familie mit an und präsentiert, wie Regionalität schmeckt

Der Betrieb rund um die Familie Humpeler existiert schon seit 25 Jahren. Als das Restaurant mit Hofladen 2019 umgebaut wurde, blieb jedoch eines gleich: die Qualität der Produkte. Diese bezieht die Familie zum größten Teil aus der eigenen Landwirtschaft. Bei dem, was sie nicht selbst herstellen, erhalten sie Unterstützung von umliegenden Betrieben und regionalen Partnern.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

Dieses familiäre Flair wird durch den modernen Landhausstil des Restaurants zusätzlich unterstrichen. Die Gemütlichkeit wird durch die Speisekarte voller Hausmannskost und gutbürgerlicher Spezialitäten betont. Vor allem das traditionelle Schnitzel sei umschwärmt. Wer keine Zeit hat zu verweilen, hat von Dienstag bis Sonntag auch die Möglichkeit, die Speisen abzuholen.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

Kontakt & Öffnungszeiten

Blaha-Hof

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag 8.30 bis 19.30 Uhr, Freitag und Samstag 8.30 bis 11 Uhr

Telefon: 05578/72551

E-Mail: info@blahahof.at

Zwei Hofläden

Das Restaurant verfügt über zwei angeschlossene Hofläden. Während der kleinere davon ein Selbstbedienungsladen ist, wird man im anderen freundlich beraten. Die Produkte reichen von Wurst- und Fleischspezialitäten aus eigener Produktion über Liköre bis hin zu Nudeln vom Martinshof und Bregenzerwälder Bergkäse. Wer seine Weihnachtseinkäufe noch nicht erledigt hat, wird vielleicht bei den liebevoll gerichteten Geschenkkörben fündig. Diese eignen sich auch als Mitbringsel.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

Eigenes Catering

Die regionalen Köstlichkeiten sind aber nicht nur auf der Speisekarte und im Hofladen vertreten, der Blaha-Hof bringt sie auch nach Hause. Wer für einen Anlass noch nach der richtigen Verpflegung sucht, findet hier vielleicht das Passende. Eine Auswahl kann man anhand einer Liste treffen. „Wir können aber natürlich auch auf Änderungen und Wünsche eingehen“, so Helga Humpeler.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

Auskunft über das Catering gebe sie gerne im Gespräch: „Uns ist es wichtig, dass wir den Kontakt mit unseren Gästen pflegen und sie persönlich über unsere Angebote informieren können.“ Sie sind aber nicht nur gut darin, bei Veranstaltungen für den Gaumengenuss zu sorgen, sie können auch selbst feiern. Um dieses Jahr gebührend zu verabschieden und gemütlich in das neue zu starten, veranstaltet der Blaha-Hof am 31. Dezember von 9 bis 12 Uhr einen Silvesterbrunch.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.