Ein Museum für die „Heidi Horten Collection“ im Zentrum von Wien

Zwischen Staatsoper und Albertina: Heidi Goëss-Horten wird auf rund 2000 Quadratmetern ihre spektakuläre Sammlung zeigen.

In der Kunstwelt sorgte die Ausstellung „Wow!“, die im Vorjahr im Leopold-Museum in Wien zu sehen war, für internationale Schlagzeilen. Erstmals zeigte Heidi Goëss-Horten einen Auszug ihrer spektakulären Kunstsammlung der breiten Öffentlichkeit.

170 Werke aus 100 Jahren Kunstgeschichte, darunter unte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area