Vier Frauenwagen sich aufs Glatteis

Emanzipation als Wischakt: In der neuen ORF-Stadtkomödie aus Eisenstadt zettelt Katharina Straßer eine Curling-Revolution an.

Von Julia Schafferhofer

Das Setting ist grotesk. Eisenstadt, nicht unbedingt urbanster Hotspot des Landes, bekommt eine ORF-„Stadtkomödie“ und diese erzählt auch noch von Wintersport – ausgerechnet in brettlebener Umgebung.

In „Curling für Eisenstadt“ (heute, 20.15 Uhr, ORF 1) rückt Schauspielerin und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area