Das Ende eines notorischen Lügners

Die spannende Geschichte hinter dem Fall Relotius in Buchform.

Tötensen, ein Ort in Niedersachsen, hat zwei bekannte Menschen hervorgebracht. Der eine ist Dieter Bohlen, der andere heißt Claas Relotius, ein journalistisches Jahrhunderttalent, das sich letztlich als Münchhausen erwies. Als das Lügengerüst des für den „Spiegel“ tätigen Mannes im Vorjahr zusammenb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area