Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Thema Demenz sensibel umgesetzt

Weit über die übliche Unterhaltung hinaus geht der Spielkreis Götzis mit seiner jüngsten, dem Thema Demenz gewidmeten Produktion „Wer sind Sie?“. Unter der Regie von Hansjörg Ellensohn schaffen Dodo Büchel, Karin Klas, Jürgen Reiner und Andreas Kopf die Gratwanderung zwischen der ernsthaften, lebensnahen Darstellung der Problematik und der darin trotzdem enthaltenen Komik. Spielkreis-Obmann Gerd Hölzl begrüßte das Publikum bei der Premiere des Stücks, für das es ein Rahmenprogramm mit sieben dem Thema Demenz gewidmeten Veranstaltungen gibt.

Die österreichische Erstaufführung, bei der Brigitte Puschnigg und Daniel Forster in zwei Nebenrollen agieren, zog neben etlichen anderen Besuchern Bürgermeister Werner Huber und Roswitha, seinen Amtskollegen Fritz Maierhofer mit Ulrike, sowie dessen Vorgänger Werner Gächter mit Erna ins Vereinshaus Götzis. Weiters sah man die Gemeinderätin Edith Lampert-Deuring, die Autorinnen Gabriele Bösch und Daniela Egger, Mundartautor Adolf Vallaster, Leonhard und Margit Paulmichl, Ofenbauer Clemens Seewald mit Katja Kamm, Edelbrandsommelier Horst G. Laucht mit Judith, Sabine Huber oder Evelyn Zanona und Ursula Ganahl-Flora. Arno Meusburger

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.