GM verschiebt Start

General Motors hat den für dieses Jahr angekündigten Start seines Robotaxi-Dienstes Cruise verschoben. Der Autokonzern hatte Cruise 2016 gekauft, um zu Konkurrenten wie Waymo (Google) aufzuschließen. SEAT, AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.