Eine Stadt als Symbol

Projekte und Autos, mit denen Ferdinand Piëch Geschichte schrieb.

Das Lebenswerk von Ferdinand Piëch war der Volkswagen-Konzern, den er 1993 als Vorstandschef als Sanierungsfall übernommen hatte und danach als Vorsitzender des Aufsichtsrats zum größten Autobauer der Welt machte. Wobei sein größter privater Triumph wohl der Sieg im Kampf um Porsche war, als die Spo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area