Mietwohnungen heuer kaum teurer angeboten

/ 2 Minuten Lesezeit
Mietwohnungen heuer kaum teurer angeboten

Die Mietpreise für Wohnungen sind in Österreich heuer bis September nur um 1,6 Prozent angestiegen und damit deutlich moderater als noch im Vorjahr mit +4,6 Prozent. Das stellte die Immobilienplattform ImmoScout24 bei einer Auswertung von Wohnungsangeboten fest. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag heuer bei 13,5 Euro im Monat, für eine 70 m2 große Wohnung mussten Mieter im Österreich-Schnitt derzeit 944 Euro zahlen.