Österreich

Papst Franziskus: “Schluss mit der Gewalt”

03.11.2020 • 15:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Papst Franziskus: Trauerbekundung für Opfer von Wien
Papst Franziskus: Trauerbekundung für Opfer von Wien AP

Oberhaupt der Katholiken wandte sich über Twitter an Öffentlichkeit.

Papst Franziskus hat “Trauer und Bestürzung” über den Terroranschlag in Wien bekundet sowie den Opfern und ihren Familien sein Gebet zugesichert. “Schluss mit der Gewalt!”, hieß es in einem am Dienstag verbreiteten Tweet des Vatikan. Franziskus appellierte an alle, gemeinsam Frieden und Brüderlichkeit aufzubauen. “Nur Liebe löscht den Hass aus”, so der Papst.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.