Österreich

Arzt soll Jugendliche missbraucht haben

15.01.2021 • 17:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arzt soll Jugendliche missbraucht haben

Niederösterreich: Ermittlungen gegen Arzt laufen bereits seit Herbst.

Ein Arzt aus Niederösterreich steht unter Missbrauchsverdacht. Der Mann soll sich an zwei Jugendlichen vergangen haben. “Es läuft ein Ermittlungsverfahren”, bestätigte Friedrich Köhl, der Sprecher der Staatsanwaltschaft Korneuburg, am Freitag einen Bericht der Tageszeitung “Heute”. Ins Rollen gekommen war der Fall nach Anzeigen im Herbst des Vorjahres.

Ermittelt wird in der Causa laut Köhl wegen sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen oder psychisch beeinträchtigten Person sowie Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses. Weitere Angaben machte der Sprecher nicht.

Tätig ist der Beschuldigte dem Medienbericht zufolge als Facharzt in einem Krankenhaus. Der Mann soll Mitte 30 sein

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.