Österreich

Falsche Polizei kassierte wegen fehlender Maske

05.03.2021 • 11:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ARCHIVBILD: THEMENBILD: POLIZEI / VERKEHR / KONTROLLE
ARCHIVBILD: THEMENBILD: POLIZEI / VERKEHR / KONTROLLE (c) APA/BARBARA GINDL

Jugendlicher Mopedlenker ging Betrügern auf den Leim.

Zwei falsche Polizisten haben am Mittwoch in Henndorf am Wallersee einen jungen Mopedlenker für eine Verkehrskontrolle gestoppt. Die beiden schwarzgekleideten Männer mit Polizeikappe lotsten den 16-Jährigen auf einen Parkplatz und kassierten von ihm zehn Euro Strafe, weil er keinen Mundnasenschutz mit sich führte. Der Bursche, dem die Kontrolle seltsam vorkam, zeigte den Vorfall bei der nächsten Polizeiinspektion an. Eine Fahndung nach den Männern blieb zunächst ohne Erfolg.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.