Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Neue Kontomodelle der BKS Bank ärgern Kunden

Klagenfurt. „Sicher und individuell“ nennt die BKS Bank ihre neuen Kontomodelle, über die die Kunden derzeit informiert werden. Diese umfassen etwa Kontoversicherung oder Sicherheitspaket und sollen einfacher, transparenter und moderner sein: in manchen Fällen aber offenbar auch erheblich teurer. „Bis jetzt habe ich bei meinem Pensionskonto 18 Euro für vier Monate gezahlt. In Zukunft sollen es neun Euro pro Monat sein“, schimpft ein Kunde. Angesichts dieser drohenden Verdopplung spricht er von einer „KundenVergraulaktion“. Kunden müssen binnen zwei Monaten schriftlich Widerspruch einlegen, wenn sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind.

Bei der BKS kann man die Kritik nicht nachvollziehen: „Die Resonanz auf die neuen Modelle ist sehr positiv. Wir werden damit den gestiegenen Bedürfnissen der Kunden nach mehr Sicherheit und modernen Online-Anwendungen gerecht“, heißt es vom BKS-Vorstand. Die Kosten für das Konto „hängen vom gewählten Leistungsumfang ab. In manchen Fällen können dadurch Kosten sogar verringert werden.“ Die alten Modelle werden nicht weiterentwickelt, Kunden können ihren Status quo aber erhalten.

WOLFGANG FERCHER

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.