Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Spitalschef wohnte in Sozialwohnung

WIEN. Der Chef der Gemeindespitäler, Udo Janßen, soll von Frühjahr 2013 bis Herbst 2014 mit seiner Familie zwei kostengünstige Wohnungen in einem Personalwohnhaus bewohnt haben, es ist von Mutter-Kind-Wohnungen die Rede. Laut KAV (Krankenanstaltenverbund) wollte man ihm so einen raschen Umzug aus Deutschland ermöglichen, er habe mit 1049 Euro für 90 Quadratmeter einen marktüblichen Mietpreis gezahlt. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache spricht von einem „Riesenskandal“, die ÖVP überlegt eine Anzeige bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.