Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wien

„Frische Pizza aus dem Drucker“

Der Pizza-Automat.   apa

Der Pizza-Automat.   apa

Unternehmer will Automaten-Pizza in Österreich etablieren.

Eine Pizza mit frischen Zutaten ohne menschlichen Handgriff und ohne lange Wartezeit: Das verspricht ein etwa zwei Meter langer, knallroter Automat mit der Aufschrift „Let‘s Pizza“. Unternehmer Leo Kohn will das ursprünglich aus Italien stammende Konzept nun auch den Österreichern schmackhaft machen. Konkrete Partner gibt es aber noch nicht, wie er gestern bei der Präsentation in Wien sagte.

Man sei erst in der Vorbereitungsphase, Wartungsverträge etwa müssten noch ausgearbeitet werden. Der Vertreiber hofft jedenfalls, dass die rund zwei Meter lange Maschine mit einem Stückpreis von 24.000 Euro bald in möglichst großer Zahl hierzulande sowie in Deutschland präsent sein wird. Fixe Standorte gibt es noch nicht, vorstellen kann sich Kohn etwa Bahnhöfe oder Tankstellen.

Angepriesen wurde die Sache im Vorfeld als „frische Pizza aus dem Drucker“. Damit hat die Maschine allerdings eher weniger zu tun. Wie funktioniert der Automat nun? Zuerst werden Mehl und Wasser zu einem Teig vermischt und geknetet, dann gepresst, Tomatensauce aufgetragen und – je nach Sortenauswahl – mit der schon vorbereiteten Zutatenmischung belegt. Zum Schluss wird der scheibenförmige Imbiss bei 380 Grad zu einer essbaren Flade fertiggebacken. Der gesamte Vorgang dauert keine drei Minuten, dabei kann der Kunde durch Glasfenster zuschauen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.