„Nur“ 116 Bergtote in diesem Sommer

In Österreichs Bergen sind in der heurigen Sommersaison (1. Mai bis 23. September) mit 116 Toten österreichweit die wenigsten Alpintoten der vergangenen zehn Jahre zu verzeichnen gewesen. Nur in der Steiermark sei mit 24 Alpintoten ein „Riesenzuwachs“ von 85 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (13 Alpi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.