Kind kam mit harmlosen Symptomen ins Spital – und starb

Kleines Mädchen starb an Herzmuskelentzündung. Ärzte hätten Ernst der Lage zu spät erkannt, klagen die Eltern.

Ein 19 Monate altes Mädchen kam mit Husten und leichtem Fieber ins Klinikum Klagenfurt. Zwei Tage später starb es. „Bei der Aufnahme wurde der Zustand unserer Tochter falsch eingeschätzt“, kritisieren die Eltern. Es sei eine Lungenentzündung diagnostiziert worden. „Heute wissen wir: Unsere Tochter h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.