Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wien

Zuwanderern Geld entlockt

Serbin soll als falsche Polizistin in Wien Landsleute für „Hilfe bei Amtswegen“ jeweils um bis zu 9000 Euro betrogen haben.

Die 56-Jährige war schon seit 2010 Mitglied einer Betrügerbande, die mit einer ähnlichen Masche Leute ausnahm, und sie ist einschlägig vorbestraft. Nach dem Tod des Bosses, eines Österreichers, löste sich die Bande auf, die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlungen ein. Nun ist die Frau der Polize

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.