Kurioser Fund im Stausee

Das Absenken der Kärntner Stauseen hat Ungewöhnliches zutage gebracht. Aus dem Völkermarkter Stausee tauchte ein über und über mit Muscheln besetztes Autowrack auf. Das Fahrzeug war laut Polizei vor 49 Jahren gestohlen und wohl bald danach im Stausee versenkt worden. APA/LPD

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area