Schaden: Über 100 Millionen

Unwetteropfer werden auf Teil der Schäden sitzen bleiben.

Nach der Unwetterkatastrophe sind Helfer und Opfer rund um die Uhr mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Gleichzeitig schätzen Experten der Versicherungen die Schäden. Gerhard Schöffmann, Direktor der Kärntner Landesversicherung, geht davon aus, dass in Kärnten 30 bis 50 Millionen Euro an Betroffene ausb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area