Wien

Bildungsarmut: Junge Mütter stark betroffen

Fast 300.000 junge Österreicher gelten als Bildungsabbrecher. Arbeiterkammer fordert mehr Beratung. Ministerium setzt auf Tests.

Der Lehrling, der sich am Anfang falsch entschieden hat und am Ende aufgibt; die Schülerin aus dem Ausland, die in der fremden Schule nie Anschluss gefunden hat; die junge Mutter, die neben dem Kind keine Zeit mehr für die Ausbildung hatte: Diese drei Gruppen sind in Österreich am häufigsten unter d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area