Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Geldschein findet Weg nach Hause

Das erste Taschengeld einer Feldkirchnerin tauchte nach über sechs Jahren und einer weiten Reise in Leoben auf – Facebook sei Dank.

Diese Geschichte, die von Feldkirchen über Linz bis nach Leoben reicht, nahm ihren Ausgang am 10. September 2012: Zur feierlichen Übergabe des ersten Taschengeldes am ersten Schultag seines Kindes beschriftete ein Mann, der mit „Papa“ unterschrieben hat, einen Fünf-Euro-Geldschein.

Wie „heute.at“ ber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.