Wien

Hundebesitzer sollen künftig geschult werden

Tierärztekammer entwarf einheitliches Zertifikat als Prophylaxe gegen Attacken. Schulung von Tierärzten startet in Salzburg.

Von Daniele Marcher

Die Gesetze zur Hundehaltung sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. „Ein rechtlicher Fleckerlteppich“, betont der Vorarlberger Fachtierarzt Erik Schmid, Mitinitiator des Sachkundenachweises. So reicht in der Steiermark eine vierstündige Ausbildung über Haltung, Pflege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area