„Schweigekanzler“ ist das Wort des Jahres

Das österreichische Wort des Jahres 2018 ist ein „terminologischer Wiedergänger“, teilte die Jury mit. Es war schon im Jahr 2005 en vogue. Auch damals gab es eine schwarz-blaue Regierung, der Kanzler hieß Wolfgang Schüssel. Dazumal gab Kanzler Schüssel wochenlang überhaupt keine öffentliche Äußerung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area