Wien

Toter und Schwerverletzter nach Schüssen im 1. Bezirk

Der Tatort vor dem Lokal wurde großräumig abgesperrt.  apa

Der Tatort vor dem Lokal wurde großräumig abgesperrt.  apa

Mitten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel fielen in der Wiener Innenstadt Schüsse: Zwei Männer wurden vor einem bekannten Speiselokal niedergestreckt. Einer war sofort tot.

Augenzeugen sahen Passanten in Panik davonlaufen. Geschäftsinhaber versteckten sich unter den Ladentischen oder verriegelten die Türen. Touristen glaubten an ein verfrühtes Feuerwehrwerk. Doch es waren Schüsse, die ges­tern gegen 14.30 Uhr den vorweihnachtlichen Einkaufstrubel in der Wiener Innensta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.