Brand: Mutter und Sohn starben

Sohn (56) im Rollstuhl war im Keller, wo Feuer ausbrach.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Klein-Neusiedl (Bezirk Bruck an der Leitha) kamen am Christtag eine 80-jährige Frau und ihr Sohn (56), der im Rollstuhl saß, ums Leben. Das Feuer war gegen 17.20 Uhr im Keller des Hauses ausgebrochen. Für den Mann im Rollstuhl, der sich im Keller aufgehalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.