Wiener neustadt

„Stimmen haben mir befohlen, zuzustechen“

20-Jähriger Afghane wird nach Messerangriff in Baden in eine Anstalt eingewiesen. Laut Gutachter ist er nicht zurechnungsfähig.

Nach einem Messerangriff in einem Badener Park ist ein 20-Jähriger am Donnerstag am Landesgericht Wiener Neustadt in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Der Afghane hatte im September 2018 einen gleichaltrigen Landsmann attackiert. Der Betroffene leidet laut einem Guta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.