IS-Kämpfer aus Video ist Österreicher

Ein via Facebook verbreitetes Video zeigt einen in Syrien gefangenen IS-Kämpfer aus Österreich, 100 weitere könnten noch vor Ort sein. Doch was passiert mit ihnen?

Von Christina Traar

Nur dreieinhalb Minuten dauert das seit Tagen auf Facebook kursierende Video eines hageren Mannes mit buschigem Bart, in dem dieser angibt, aus Österreich zu stammen. Dabei soll es sich um einen Kämpfer der Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ handeln, der von kurdischen Einheiten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.