Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Warum IS-Kämpfer in Wien Sozialhilfe bekam

Der in Syrien festgenommene Österreicher soll 12.400 Euro bekommen haben. Wien ortet einen Behördenskandal – was Fragen aufwirft.

Von Christina Traar

Die Aufregung war groß im Büro des Wiener SPÖ-Sozialstadtrates Peter Hacker. Nachdem bekannt geworden war, dass der mutmaßliche IS-Kämpfer mit heimischem Pass, der in Syrien festgenommen wurde, zwischen 2014 und 2015 rund 12.400 Euro Mindestsicherung bezogen haben soll, zeigte sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.