Nur geringeAnpassungen bei Sozialhilfe

Die Regierung legt heute die Reform der Mindestsicherung vor. Die Länder, die sie umsetzen müssen, kennen den Text noch nicht.

Von Georg Renner

Die Regierung wird heute, Mittwoch, ihren fertigen Entwurf für die Reform der Mindestsicherung beschließen und in den Nationalrat schicken. Angepasst hat sie nur wenige der – viel kritisierten –Bestimmungen: So wird die 18-Prozent-Erhöhung der Sozialhilfe, wie sie ab 2020 wieder heiß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.