Hilflose Seniorinnen verfolgt, beraubt und schwer verletzt

Wiener Polizei konnte jetzt ganze Serien solcher brutaler Straftaten klären. Doch es dürfte noch mehr Opfer geben.

Sie waren gehbehindert, gingen mit einem Rollator, eine Frau hatte sogar ein Sauerstoffgerät dabei – genau auf solche Opfer hatten es zwei junge Österreicher abgesehen, die jetzt von der Raubgruppe des Landeskriminalamtes Wien ausgeforscht werden konnten. Mindestens zehn brutale Überfälle sollen auf

Artikel 23 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area