Heuer weniger Dämmerungseinbrüche

Um exakt 22 Prozent gingen gegenüber der Vorsaison die seit November registrierten Dämmerungseinbrüche zurück, gab gestern das Bundeskriminalamt bekannt. Dieses führt den Erfolg auf die tagesaktuelle Analyse der „Hotspots“ zurück. Da sich das Warnsystem über Facebook in Wien bewährt hat, soll es dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area