Flucht dauert zehn Jahre

Geflohener Häftling stellt sich jetzt der Polizei.

Auf der Polizeiinspektion am Salzburger Hauptbahnhof stellte sich zu Ostern ein Häftling, nach dem ganze zehn Jahre lang gefahndet worden war. Der mittlerweile 64-jährige Niederösterreicher war im Dezember 2008 aus der Haftanstalt Schwarzau am Steinfeld (NÖ) geflohen, wo er noch ein halbes Jahr Haft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area