Zehn Jahre Haft für Messerattacke vor Schule

Einen Mitschüler hatte er in den Hals gestochen, einen zweiten in Gesicht und Brust. Beide überlebten nur dank sofortiger medizinischer Hilfe, erklärte gestern der Staatsanwalt am Landesgericht Innsbruck. Der 19-jährige Schüler der Berufsschule Absam wurde wegen versuchten Mordes und schwerer Körper

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area