Spendenkiosk für den Steffl

Wien hat den ersten bargeldlosen Spendenkiosk.

Der Wiener Stephansdom hat seit gestern einen bargeldlosen Spendenkiosk. Die Erlöse sollen in die Restaurierung der Kirche und in die Riesenorgel fließen. Ab fünf Euro kann man über den Touchscreen bargeldlos spenden. Man möchte damit in einer „zeitgenössischen Form der Kommunikation“ ankommen, erkl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.