amstetten

Baby strangulierte sich mit Jalousie-Schnur

Nach dem Mittagsschlaf fand eine Mutter ihr totes Kind. Das acht ­Monate alte Baby hatte die Jalousienschnur um den Hals gewickelt.

Stürze von Wickeltisch, Couch oder Hochstuhl und Ersticken – durch Bettzeug, Einatmen von Kleinteilen und Strangulieren – sind die größten Gefahren für Babys bis zum ersten Lebensjahr, warnen die Experten in Sachen Kindergesundheit. Ausgerechnet Letzteres, die Strangulation mit einer Schnur, führte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area