Keine Ermittlungen gegen Bischof

Gegen den ehemaligen Kärntner und aktuellen St. Pöltner Bischof Alois Schwarz wird es wegen Jagdeinladungen keine Ermittlungen geben. Die Vorwürfe gegen Schwarz waren in den vergangenen Monaten erhoben worden. Demnach hatte er Politiker und Wirtschaftstreibende zur Jagd auf das bischöfliche Mensalgu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.